Liebe Fußballfreunde, wir suchen Verstärkung für unsere Alte-Herren-Mannschaft. Egal ob erfahren oder neu im Spiel – bei uns zählt die Leidenschaft für den Fußball!

Die SG der AH- bestehend aus den Vereinen Wemmetsweiler, Hüttigweiler und Hirzweiler-Welschbach hat mittlerweile leider mehr Ab- als Zugänge zu vermelden. Daher suchen wir wieder ehemalige Aktive und/oder Sportbegeisterte, welche den Trainings- und Spielbetrieb aufrecht erhalten sollen.

Die Trainingszeit ist jeden Mittwoch von 19:00-20:30 Uhr, und variiert zwischen den Sportplätzen der drei Ortschaften.

Interessiert? Dann melde dich bei unserem Ansprechpartner:
Daniel Eichhorn (+49 162 9417417)

Am vergangenen Wochenende testeten unsere Mannschaften zum letzten Mal in der Wintervorbereitung 2024… denn am kommenden Sonntag geht es endlich wieder mit der Runde los!

Die Vorbereitung wurde – wie bereits angekündigt – bunt gestaltet und nun erfolgreich absolviert!

Ein Riesendank geht hierbei an unseren Crossfit-Phönix Domme Dörr, der wieder einige tolle Crossfit-Einheiten für unsere Jungs erstellt hatte, aber auch an das HypeFit+ in Wemmetsweiler für die Jumping-Einheit sowie an das Sportzentrum in Illingen, in dem vor allem unsere zweite Mannschaft den kalten Temperaturen ausweichen konnten!💪🏼

Die Ergebnisse der Vorbereitungsspielen könnt ihr der Grafik entnehmen!

In der ersten Mannschaft brillierte vor allem die Offensive, so stehen in den vier Partien insgesamt 17 Tore zu Buche. Pünktlich zur Runde kommt auch die Defensive wieder auf Touren, und konnte gegen die SG Oberkirchen/Grügelborn die Null halten- Julian Moro parierte sogar einen Strafstoß.
Vor allem die Spiele gegen die Landesligisten Friedrichweiler und Oberkirchen/Grügelborn zeigten, dass man sich auch nicht vor höherklassigen Mannschaften verstecken muss.

Die zweite Mannschaft konnte mit einem Sieg in die Vorbereitung starten, musste sich jedoch in den beiden folgenden Spielen mit einer Niederlage begnügen. Nun gilt es, kommende Woche mit voller Konzentration in die Rückrunde zu starten!

Kommenden Sonntag geht es direkt mit einem Doppel-Heimspieltag in die nächsten Hauptrunden-Spiele!
Die zweite Mannschaft trifft bereits um 12:45 auf die SG Thalexweiler-Aschbach II, im Anschluss trifft unsere erste Mannschaft auf den Aufsteiger FC Uchtelfangen II. Wir freuen uns auf Eure Unterstützung!💙🤍

Am vergangenen Wochenende starteten unsere beiden Aktiven-Mannschaften in die Vorbereitung zur Rückrunde 2023/2024!

Es wird wieder ein ausgeschmücktes und abwechslungsreiches Programm für unsere beiden Teams geben. Das eintägige Trainingslager am vergangenen Sonntag wurde auch bereits absolviert. So kommen auf unsere Jungs wieder ein paar CrossFit-Einheiten zu – geleitet von unserem Fitness-Phönix Domme Dörr. Auch freuen wir uns, erneut gemeinsam mit dem HypeFit in Wemmetsweiler zu arbeiten, und einen BodyPump-Kurs sowie einen Jumping-Kurs zu absolvieren! Hierfür schon einmal ein großes Dankeschön für die gesamte Unterstützung!💙🤍

Selbstverständlich werden unsere beiden Mannschaften auch wieder einige Vorbereitungsspiele bestreiten, welche wie folgt stattfinden:

Erste Mannschaft:
⚽Sonntag, 28.01.24, 15:00 Uhr
🆚SV Borussia 09 Spiesen (auswärts)
⚽Samstag, 03.02.24, 16:00 Uhr
🆚FC Uchtelfangen (heim)
⚽Samstag, 10.02.24, 16:00 Uhr
🆚VfB Hüttigweiler (heim)
⚽Samstag, 17.02.24, 16:00 Uhr
🆚SG Oberkirchen/Grügelborn (heim)

Zweite Mannschaft:
⚽Samstag, 27.01.24, 16:00 Uhr
🆚SV Düren-Bedersdorf 2 (heim)
⚽Samstag, 03.02.24, 14:00 Uhr
🆚FC Uchtelfangen 2 (heim)
⚽Samstag, 17.02.24, 14:00 Uhr
🆚 SV Hermann-Röchling-Höhe 2 (heim)

Auch in den Testspielen freuen sich unsere Jungs über Eure Unterstützung!

Eine Berichterstattung über die Ergebnisse wird es in kurzer Form über unsere Stories der Social-Media-Kanäle geben, sowie als Gesamtübersicht am Ende der Vorbereitung – bevor es am 25.02.24 dann mit dem ersten Heimspiel wieder in der Runde los geht!💪🏼

Bis dahin!💙🤍

WINTER-NEUZUGANG BEI DER WEMMATIA!💙🤍
Bereits zur Rückrunde können wir Verstärkung für den SCW verkünden. Yannick Huwer schließt sich vom Landesligisten FC Uchtelfangen dem SC Wemmatia Wemmetsweiler an! Der 24-jährige kommt in dieser Saison bereits auf acht Partien in der Landesliga Nord.

Außerdem können wir verkünden, dass aus der A-Jugend mit Joshua Herrmann und Luis Recktenwald weiterer Nachwuchs ab dem Sommer zur Verfügung steht! Bereits in der vergangenen Sommer-Vorbereitung sammelten beide ihre ersten Testspielminuten, und absolvierten einige Trainings der Vorbereitung!💪🏼

FESTSTEHENDE ABGÄNGE
Bereits im Winter werden uns aus der zweiten Mannschaften Philipp Martin (SV Habach) und Patric Kropp (AH SV Borussia Spiesen) verlassen. Vielen Dank an Euch für eure Dienste im Trikot der Wemmatia!

Der erste Sommerabgang steht bereits auch schon fest. Maxi Bach wird nach drei Jahren die Wemmatia verlassen und sich dem SC Friedrichsthal aus der Landesliga Süd anschließen. Auch hier ein großes Dankeschön für die letzten drei Jahren und viel Glück für den weiteren sportlichen Weg!

Euch allen steht die Tür nach Wemmetsweiler selbstverständlich immer offen und freuen uns Euch auch als Fan bei unseren Spielen und Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!💙🤍

Gleich am ersten Wochenende im neuen Jahr nahmen unsere E 1 und E 2 an den traditionsreichen Hallenturnieren in Wemmetsweiler und Merchweiler teil. 

Los ging es am 06. Januar in der Halle „Am Bamert“ in Wemmetsweiler. Es wurde aus 2 Gruppen jeweils die Gruppenersten ermittelt, welche sodann das Finale bestritten. In der Gruppenphase konnten sich unsere Jungs gegen die Mannschaften von FV Neunkirchen 1+2, Hellas Bildstock, SV Rohrbach und die JSG Saar/Pfalz durchsetzen, so dass das Finale E1 gegen E2 lautete. In einem hochklassigen Fußballspiel behielt die E1 die Oberhand und konnte als ungeschlagener Turniersieger mit den zweitplatzierten Mannschaftskameraden feiern.

Unmittelbar am 07.01. ging es in der Allenfeldhalle in Merchweiler weiter mit dem Turniergeschehen. Gespielt wurde in einer Gruppe „Jeder gegen Jeden“. In spannenden und unterhaltsamen Partien gegen die Mannschaften von DJK Bildstock, VFB Heusweiler, Borussia Neunkirchen und dem FC Uchtelfangen erkämpfte sich die E 1 vier Siege und ein Unentschieden und holte somit souverän den Turniersieg. Die E 2 verfehlte nur denkbar knapp auf Grund der Tordifferenz den zweiten Platz, der an die Mannschaft von Borussia Neunkirchen ging. 

Mit 2 Turniersiegen und einer Zweit- sowie einer Drittplatzierung können unsere Jungs und das Trainerteam mehr als zufrieden sein. Unser Dank gilt den Organisatoren sowie insbesondere den Eltern, die uns an beiden Turniertagen mit Kuchenspenden und Helferdiensten tatkräftig unterstützt haben. 

Bericht: Philipp Hennes

Bild: Thomas Krämer

Die „Hallenfüchse“ des SC Wemmatia Wemmetsweiler konnten ihren Vorjahres-Titel in Dudweiler leider nicht verteidigen, konnten mit einem dritten Platz jedoch zufrieden sein🤝🏼

Der Start des Turniers begann für den SCW furios. Mit einem 8:0 setzte man sich gegen den FC Phoenix Kleinblittersdorf II durch, die Glück hatten, dass dieses Spiel nicht sogar noch höher ausging – Chancen für die Wemmatia gab es genug.
Im zweiten Spiel der Wemmatia musste man sich gegen den Ausrichter und späteren Sieger des Turniers, dem ASC Dudweiler, mit einem 3:3 begnügen. Vor allem Jule Moro glänzte in diesem Spiel, musste jedoch dreimal hinter sich greifen. Vorne wurden wieder einige Chancen nicht genutzt, alles in allem aber dann ein gerechtes Unentschieden.
Im letzten Spiel der Vorrunde gab man sich dann gegen den SC Halberg Brebach II keine Blöße, entschied das Spiel mit 5:0 für sich und konnte so als Gruppensieger ins Halbfinale einziehen.

Dort wartete der SV Ludweiler. So kam es zum Vorjahres-Finale dieses Mal bereits im Halbfinale – mit dem besseren Ende für den SV Ludweiler. Zu viele Fehler in den ersten 12 Minuten des Spiels konnten auch drei bärenstarke Schlussminuten nicht mehr retten, und so zog man nur in das kleine Finale um Platz 3 ein.

Um das Turnier nicht in die Länge zu ziehen, fand das Spiel um Platz 3 nur in einem 9-Meterschießen statt.
Dort konnte Jule Moro den letzten 9m am Tor vorbeischauen, und so schloss man das Turnier damit auf dem dritten Platz ab.
Mit den mitgereisten Fans, welche uns über das Turnier lautstark unterstützten, wurde auch der dritte Platz ausgiebig gefeiert – dem Heimteam und Gewinner aus Dudweiler war man in dieser Kategorie lautstärkemäßig überlegen!😉

Wir bedanken uns beim ASC Dudweiler für die Einladung und für die Gastfreundschaft!
Wir kommen gerne wieder!💙🤍